Gruppe

EIN EINZIGARTIGES UNTERNEHMEN MIT ZAHLREICHEN PRODUKTIONS- UND VERWALTUNGSSTÄTTEN.

Das Familienunternehmen Orthoservice profitierte schon seit seinen Anfängen von der zwanzigjährigen Branchenerfahrung seiner Gründer. Es ist bis heute unabhängig geblieben und zeichnet sich vor allem durch seine Produktionsstätten und Produktpalette aus.
Mit drei Standorten, zwei Produktionsstätten und mehr als 120 Mitarbeitern entwirft, produziert und vertreibt das Unternehmen eine umfassende Auswahl orthopädischer Produkte, die in Ihrem Hauptsitz in der Schweiz entwickelt werden.


EIN EINZIGARTIGES UNTERNEHMEN
MIT ZAHLREICHEN PRODUKTIONS- UND VERWALTUNGSSTÄTTEN.

Das Familienunternehmen Orthoservice profitierte schon seit seinen Anfängen von der zwanzigjährigen Branchenerfahrung seiner Gründer. Es ist bis heute unabhängig geblieben und zeichnet sich vor allem durch seine Produktionsstätten und Produktpalette aus.
Mit drei Standorten, zwei Produktionsstätten und mehr als 120 Mitarbeitern entwirft, produziert und vertreibt das Unternehmen eine umfassende Auswahl orthopädischer Produkte, die in Ihrem Hauptsitz in der Schweiz entwickelt werden.

Die Produktentwicklung im laufe der Jahre.

1978

Wird RO+TEN gegründet, als Wiederverkäufer für Stoffkorsetts aus den USA (der nur auf dem italienischen Markt tätig ist);

1985

Vorgefertigte, in den USA produzierte Orthesen werden der Produktpalette
hinzugefügt;

1990

Die Direktproduktion von Stoffkorsetts für den italienischen Markt beginnt;

1996

Orthoservice AG, ein Unternehmen, das vorgefertigte Orthesen der Marke Orthoservice AG (mit Schnittmustern und Geräten für die Nutzung durch Dritte) für den Schweizer und den internationalen Markt entwirft, wird gegründet.

2000

Eine interne Forschungs- & Entwicklungsabteilung für das Design und die Entwicklung innovativer, firmeneigener Produkte wird eröffnet;

2007

ORTOVENETA, ein Unternehmen, das Metall- und Plastikkomponenten für Dritte produziert, wird gegründet;

2010

ORTHOSERVICE AG gründet in Moldawien ICSOS, ein Unternehmen zur Produktion von Textilien und zur Zusammenstellung von orthopädischen Hilfsmitteln;

2011

ORTHOSERVICE AG gründet das Unternehmen ORTHOSERVICE DEUTSCHLAND GmbH für den Direktverkauf auf dem deutschen Markt;

2012

ORTHOSERVICE AG erwirbt alle Unternehmen von RO+TEN und ORTOVENETA, woraus die Firmengruppe in ihrer heutigen Form hervorgeht.

1978

Wird RO+TEN gegründet, als Wiederverkäufer für Stoffkorsetts aus den USA (der nur auf dem italienischen Markt tätig ist);

1985

Vorgefertigte, in den USA produzierte Orthesen werden der Produktpalette
hinzugefügt;

1990

Die Direktproduktion von Stoffkorsetts für den italienischen Markt beginnt;

1996

Orthoservice AG, ein Unternehmen, das vorgefertigte Orthesen der Marke Orthoservice AG (mit Schnittmustern und Geräten für die Nutzung durch Dritte) für den Schweizer und den internationalen Markt entwirft, wird gegründet.

2000

Eine interne Forschungs- & Entwicklungsabteilung für das Design und die Entwicklung innovativer, firmeneigener Produkte wird eröffnet;

2007

ORTOVENETA, ein Unternehmen, das Metall- und Plastikkomponenten für Dritte produziert, wird gegründet;

2010

ORTHOSERVICE AG gründet in Moldawien ICSOS, ein Unternehmen zur Produktion von Textilien und zur Zusammenstellung von orthopädischen Hilfsmitteln;

2011

ORTHOSERVICE AG gründet das Unternehmen ORTHOSERVICE DEUTSCHLAND GmbH für den Direktverkauf auf dem deutschen Markt;

2012

ORTHOSERVICE AG erwirbt alle Unternehmen von RO+TEN und ORTOVENETA, woraus die Firmengruppe in ihrer heutigen Form hervorgeht.


Mission

Wir entwerfen, produzieren und vertreiben ein volles Spektrum an Orthesen, Einlagen und Produkten zur elastischen Kompression. Das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Produkte, sowie die Flexibilität der Produktion und der Verwaltung haben uns zum Marktführer gemacht – im Herzen sind wir jedoch eine Familie geblieben. Wir wissen, dass Erfolg nicht der Verdienst einer einzelnen Person ist, sondern auf der Weiterentwicklung der gesamten Gruppe basiert.
.

Vision

Gute Organisation ist uns wichtig. Unser Ziel ist es, unsere Produkte mit Flexibilität und Leidenschaft immer mehr Menschen zugänglich zu machen und zum ersten Ansprechpartner für Orthopädietechniker, Spezialisten und Patienten zu werden. Die effektive, nicht invasive Rehabilitation ist kein theoretisches Konzept, sondern eine konkrete Methode zur Verbesserung der Lebensqualität.

Qualitätszertifikat

ISO 9001
ORTHOSERVICE